Warum sollten Sie einen Eventmanager beauftragen?

Was ist Ihr Vorteil?


Sie planen eine Veranstaltung und Sie versuchen natürlich die Kosten so niedrig wie möglich zu halten. Das Engagement eines Eventmanagers erscheint vielleicht als unnötiger Aufwand.
Aber das ist nicht so! - Warum?


1.) Weil Sie dann mehr Zeit haben


Eine Veranstaltung zu organisieren kostet viel Zeit. Damit Sie mehr Zeit zur Verfügung haben, geben Sie einfach Aufgaben an den Eventmanager ab. Er kann Ihnen einen Großteil von zeitaufwändigen Besprechungen mit Event-Hauptpartnern abnehmen.
Treffen und Besprechungen hinsichtlich des Veranstaltungsorts, der Gastronomie, der Technik, der Show Acts und alle anderen relevanten Termine können, sofern Sie das wünschen, vom Eventmanager erledigt werden. Sie werden sich unzählige Stunden ersparen, können Ihren Geschäften nachgehen, denn besonders Meetings sind sehr zeitaufwändig.
Auch am Tag der Veranstaltung ist es ideal, wenn Sie sich auf Ihre Gäste, etwaige Ansprachen und Präsentationen konzentrieren können. Der Eventmanager nimmt Ihnen am Tag der Veranstaltung Aufgaben ab, damit Sie genau das stressfrei tun können. Er und sein Team sorgen für einen reibungslosen Ablauf und kümmern sich um die Gästeversorgung, die Logistik, die Technik usw.

2.) Weil Sie professionelles Personal mit einer Top-Arbeitsleistung haben wollen


Ob Sie nun einen passenden Eventfotografen, das ideale Catering oder sehr gute Techniker benötigen, der Eventmanager findet professionelle Partner. Denn der Eventmanager nutzt seine Kontakte und Beziehungen und findet aufgrund seiner Erfahrung aus bisherigen Veranstaltungen für Ihr Event genau die richtigen Firmen und Lieferanten.

3.) Weil Sie Geld sparen können


Man könnte glauben, dass durch das Engagement eines Eventmanagers mehr Geld ausgegeben werden muss. - Weit gefehlt!

Sobald Ihr Eventmanager weiß, wie hoch Ihr Budget ist und welche Ziele erreicht werden sollen, kann er sich auf die Partnersuche begeben und Ihnen bei vielen Dingen helfen, Geld zu sparen.
Ein professioneller Eventmanager weiß, bei welchen Anbietern es Verhandlungs-Spielräume gibt.
Aufgrund der Erfahrungen aus vergangenen Veranstaltungen und seiner Beziehungen, ist es für den Eventmanager einfacher über konkrete Möglichkeiten zu verhandeln, als für Sie.
Insgesamt kann Ihnen ein Eventmanager mindestens die Kosten einsparen, die  Sie für seine Leistungen bezahlen und noch mehr.

4.) Weil Sie ein professionell wirkendes und schönes Event haben wollen


Sie wollen, dass sich Ihre Gäste auf Ihrer Veranstaltung wohlfühlen und alles perfekt aussieht und abläuft. Bei jedem Event sind Dekoration, Licht- und Tontechnik, Saalplan und Bestuhlung wesentliche Punkte, um Ihr Event zu einem großen Ereignis zu machen.
Es gibt dabei eine Unmenge von Details, an die Sie denken müssen – und das, macht ein guter Eventmanager für Sie.

5.) Weil Sie den richtigen Veranstaltungsort finden wollen


In welchem Ort soll Ihre Veranstaltung stattfinden und welche Location wünschen Sie sich?
Abhängig von der Art Ihrer Veranstaltung unterstützt Sie ein Eventmanager bei der Suche nach der richtigen Location, um Ihre Veranstaltungsziele bestens zu erreichen.
Der optimale Veranstaltungsort spielt eine große Rolle für die Gästezahl, für den Veranstaltungserfolg und für eine ganze Reihe weiterer Dinge.

6.) Weil Sie genügend Zeitpuffer brauchen, um Ihrem Standardgeschäft nachzugehen


Wenn Sie eine Veranstaltung planen und an die vielen, zu erledigenden Arbeiten denken, ist das für Sie eine sehr große Aufgabe und es kann sicher sehr stressig werden.
Beauftragen Sie einen Eventmanager, dann können Sie sich ein wenig zurücklehnen und auf die Dinge konzentrieren, die Sie am besten können.
Der Eventmanager kümmert sich um alle Details Ihrer Veranstaltung und Sie können sich weiter auf die produktiven Dinge konzentrieren.


Die Entscheidung für das Engagement eines professionellen Eventmanagers schafft eine für Sie entspannte Veranstaltung und sorgt für den Erfolg, den Sie sich wünschen!